großlesen

Pappbücher, Bilderbücher, Mädchenbücher, Jungsbücher, Jugendbücher, Vorlese-, Märchen-, Haus-, Lieder-, Koch- u. Bastelbücher. Bücher, Bücher, Bücher! Für die kleinen, die mittleren und die fast schon ganz großen Leser, aber auch für Alle, die Bücher vorlesen und mit angucken.

Haben die Eltern, Großeltern, Freunde, Onkel und Tanten Spaß an den Büchern, geben sie die Freude an Büchern und am selber Lesen ganz selbstverständlich an die Kinder weiter. Deshalb gibt es hier ein anspruchsvolles Sortiment abseits des Mainstreams.

Meine Lieblingsverlage wie z.B. Moritz,Tulipan, Wolff, Peter Hammer, Klett Kinderbuch, Gerstenberg, Carlsen, Jungbrunnen… helfen mir die Freude an Büchern zu wecken und wachsen zu lassen indem sie gute, schöne, besondere und verrückte Bücher für Kinder und Jugendliche verlegen. Bereichert wird der Kinderbuchalltag durch Lesungen, Improvisationstheater und Ausstellungen für Klein und Groß. Der Name „Serifee“ kommt von dem Buch „Die kleine Serifee“ von R. Siegfried. Die Serife für die Erwachsenen, die Fee für die Kinder.