16.10.15 | Fr | 19:00 Uhr | Lesung "Dritte Generation Ost: Wer wir sind, was wir wollen"

„Dritte Generation Ost: Wer wir sind, was wir wollen“

Welche Hoffnungen und Wünsche hatten wir 1990? Was ist heute daraus geworden?

Juliane (33) und Johannes Dietrich (36) führen seit 2012 Biografieworkshops im Netzwerk Dritte Generation Ost durch und wurden dafür von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgezeichnet. Sie sind in Ostberlin und in der Oberlausitz aufgewachsen und leben jetzt in der Sächsischen Schweiz. Seit mehreren Jahren befinden Sie sich selbst auf einer emotionalen Entdeckungsreise in die eigenen DDR- und Wendebiografien. Biografieteam Dritte Generation Ostdeutschland Preisträger im Wettbewerb „25 Jahre Mauerfall: Geschichte erinnern – Gegenwart gestalten“ der Bundeszentrale für politische Bildung Juliane und Johannes lesen aus “Dritte Generation Ost: Wer wir sind, was wir wollen” und wollen anschließend mit dem Publikum ins Gespräch kommen

 

Dauer: ca 90 Minuten                                                                                                                            Alter: nix für Kinder

Dieser Beitrag wurde unter 2015-10 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.