22.03.19 | Fr | 17:00 Uhr | Lesung mit vielen tollen Bildern „Trudel Gedudel purzelt vom Zaun“

„Trudel Gedudel purzelt vom Zaun“

Karsten Teich und Eva Muszynski lesen und zeichnen live und in Farbe:

 

 

 

 

 

 

 

 

Trudel Gedudel ist ein Huhn. Sie lebt auf einem Bauernhof und gluckt bei Tee und Gebäck mit anderem Federvieh zusammen. Eines Tages, nach einem Streit mit den Zwillings-Puten Ete und Petete, findet sich Trudel auf dem Zaun wieder. Dort gehören brave Hühner nicht hin, denn der Zaun ist die Grenze zum Wald, ja zur Wildnis überhaupt! Das bringt Trudel so aus dem Gleichgewicht, dass sie stürzt – und zwar auf die andere Seite. Jetzt muss sie sich in der großen, weiten Welt alleine zurechtfinden und dort gibt es nicht nur Freunde: Gräten-Käthe und Herr Klautermann wollen sie loswerden. Doch ein Huhn wie Trudel sollte man nicht unterschätzen…

Für Alle ab 6 Jahre.

Veröffentlicht unter Allgemein |

03.03.19 | So | 16:00 Uhr | Knalltheater "Geschichte vom kleinen Gespenst"

ACHTUNG! Der Fehlerteufel war unterwegs: Dieses Stück wird tatsächlich 16:00 Uhr und nicht, wie von mir behauptet 11:00 Uhr gespielt. Ich bitte vielmals um Verzeihung wegen eventuell entstehender Unannehmlichkleiten! Eure Serifee

„Geschichte vom kleinen Gespenst“

 

 

 

 

 

Gerno Knall verstellt die Uhr und erlebt eine krasse Gespenstergeschichte, fast so wie er sie in einem Buch gelesen hat…

Für Nasen ab 4 Jahre.

Dauer: ca 45 Minuten

http://www.knalltheater.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

10.02.19 | So | 11:00 Uhr | Knalltheater „Die 7 Geißlein“

Der Plot ist ja bekannt, nur daß Clown Gerno Knall mal wieder alles auf seine Weise verdreht.

Lustig wirds allemal 🙂

 

http://www.knalltheater.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

13.01.19 | So | 11:00 Uhr | Knalltheater „Der grüne Frosch““

 

 

 

Ein Sockenpuppenstück für Nasen ab 4

Clown Gerno Knall ist fest entschlossen die Geschichte vom Froschkönig als Puppentheater zu präsentieren. Er hat ein kleines Puppentheater und einen Brunnen dabei. Doch dann stellt er fest, dass er die wichtigste Puppe, den Froschkönig, und auch alle anderen Puppen vergessen hat. Die Prinzessin ist inzwischen ganz verzweifelt und wirft tagtäglich ihre Kugel absichtlich in den Brunnen, in der Hoffnung, dass nun endlich der Frosch kommt. Der ganze Brunnen ist schon voller goldener Kugeln und das Königreich fast pleite. Da entdeckt der Clown einen grünen Strumpf …

http://www.knalltheater.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

02.12.18 | So | 11:00 Uhr | Knalltheater "König Drosselbrat"

„König Drosselbrat“ mit Pappe und Papier für Nasen ab 4

drosselbrat_3

Die Geschichte spielt sich in einer Flohschachtel ab. Da trällert eine Drossel, da meckert eine Prinzessin und da verzweifelt ein König. Gerno Knall erzählt und spielt alles Gesehene vor. Dazu verwandelt er sich in den König, in die Prinzessin und natürlich in den jungen Prinzessinnen-freier, den diese frecherweise Drosselbrat nennt, weil sein Bart wie eine Drossel aussieht und die Farbe von etwas Gebratenem hat. So verfolgt unser geprellter Papierkönig einen tollkühnen, pädagogischen Plan… Eines kann schon  verraten werden: zum Schluss gibts eine Flohparty.

Dauer: ca 45 Minuten
Alter: für Nasen ab 4
www.knalltheater.de

 

p.s.: Die 16:00 Uhr Vorstellung entfällt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |